nach oben
Tel.: 06403 61035

Fussdruckmessung, Druckmesssysteme und Fussscanner

Traditionelles Handwerk und modernste Technik

Beides wird in unserem Betrieb dann miteinander kombiniert, wenn es Sinn macht und zu einem noch besseren Ergebnis für unsere Kunden führt. Wir setzen dabei eine so genannte Pedographie (Druckmessung unter der Fußsohle) im getragenen Schuh ein. Dabei werden mit Sensoren ausgerüstete, flexible Sohlen der neuesten Generation in vorhandene oder neue Schuhe gelegt. Die Messdaten werden ständig per Funk zum Empfänger gesendet. Das Computerprogramm wertet dann die Daten aus. Danach können wir die Druckbelastung im Schuh, wie sie sich unter Alltagsbedingungen, mit oder ohne eigenem Fußbett ergeben, genau messen, darstellen und analysieren. Daraufhin erfolgen exakt und individuell, entsprechende druckentlastende oder druckumverteilende Maßnahmen.
Diese Versorgungsmöglichkeit ist besonders bei Menschen mit Diabetes und neuropathischen Problemen wichtig, da man so die Druckverhältnisse im Schuh messen und darstellen kann, die er selber nicht mehr - oder zu wenig fühlt.


Unser Fußscanner

Zusätzlich nutzen wir bei Bedarf, die Möglichkeit des Fußscanners. Hier werden beide Füße eingescannt und in Kombination zur oben beschriebenen Fussdruckmessung oder für sich alleine, per Einlagenkonstruktionsprogramm, zum Entwickeln von individuellen Einlagen genutzt. Die so am Bildschirm konstruierten Einlagen, können nun entweder per CAD-Fräse oder handwerklich gefertigt werden.

Welche der beiden Möglichkeiten für Sie und Ihre Anforderungen besser ist, erläutere ich Ihnen gerne bei einem Beratungsgespräch. 


Neue Öffnungszeiten:
Montag-Samstag 8:30-13:00 & 15:00-18:00 Uhr
Mittwoch ganztägig und Samstagnachmittag geschlossen
© Copyright 2018-2020 Sommer Orthopädie-Schuhtechnik
Diese Website nutzt Cookies, um die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen